Buchtipps

Kommissar Harry Hole ist beruflich und privat ziemlich am Ende. Seine Frau Rakel hat ihn vor die Tür gesetzt und um seinen Tag zu überstehen, greift er zur Flasche. Doch es kommt noch schlimmer; Rakel wird in ihrem Haus ermordet und es gibt Indizien, die Harry schwer belasten. Er selbst war in der Tatnacht betrunken und hat keinerlei Erinnerung.…
Januar 1944. In einem kleinen Dorf in der Eifel kümmert sich Egidius Arimond hingebungsvoll um seine Bienenvölker. Wegen seiner schweren Epilepsie ist er nicht wehrtauglich und auf die Einnahme von teuren Medikamenten angewiesen. Deshalb betätigt er sich als Fluchthelfer, indem er regelmäßig jüdische Flüchtlinge in präparierten Bienenstöcken…
Schon seit ihrer frühen Kindheit lebt Kya Clark alleine in einer windschiefen Blockhütte im Marschland von North Carolina. Von den Städtern gemieden und von ihrer Familie scheinbar vergessen, umgeben von nichts als Wasser, Salzwiesen und Sandbänken, beginnt sie die Natur zu beobachten. Schon bald kennt sie jeden Stein und Seevogel, jede…
Milan, ein ehemaliger, nur mittelmäßig erfolgreicher Kleinkrimineller schlägt sich mit einem Kellner-Job durch. Nicht etwa weil er nicht die Intelligenz für eine bessere Karriere hätte, nein, er hütet ein besonderes Geheimnis - er ist Analphabet. Als eines Tages ein Auto an ihm vorbei fährt, in dem ein verzweifeltes Kind mit traurigen Augen ein…
Björn Diemel, ein stets überatbeiteter Anwalt mit zwielichtigen Mandanten, wird von seiner Frau gezwungen, an einem Achtsamkeitstrainig teilzunehmen. Die Regeln der Achtsamkeit verinnerlicht er dann so gut, dass er dadurch - fast unfreiwillig - zum Mörder wird. Spannend wie ein guter Krimi und zum Brüllen komisch. Hier wird der allgegenwärtige…
Stellen Sie sich vor, Sie sind blind und werden am Telefon "Ohrenzeuge" eines Verbrechens. Nur dumm, wenn Ihnen dann keiner glaubt... Eine brillante Idee, ausgesprochen spannend umgesetzt. Sie werden das Buch gar nicht wieder aus der Hand legen wollen. Andrea Schenke