Cox oder Der Lauf der Zeit von Christoph Ransmayr

Im 18. Jahrhundert schickt der mächtigste Herrscher der Welt,  Kaiser Qiánlóng, seine Gesandten aus, um den englischen Uhrmacher Alister Cox nach China zu geleiten. Nach einer endlos langen Reise erreichen Cox und seine drei besten Gesellen schließlich China und erhalten als erste Menschen des Abendlandes Zugang in die verbotene Stadt. Die Pracht und der Luxus am Hof sind überwältigend, allgegenwärtig aber auch die Grausamkeit und Willkür, mit der Qiánlóng in seinem Reich herrscht. Als der Kaiser schließlich Cox den Auftrag erteilt, er solle einen Mechanismus konstruieren, der die Dauer der Ewigkeit misst, ist dem Uhrmachermeister klar, dass ihn nur einen Wimpernschlag von seinem sicheren Todesurteil trennt.

In farbenprächtigen Bildern erzählt Ransmayr meisterlich darüber, was die Zeit mit uns macht.

Andrea Deuschle

Ransmayr, Christoph
Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783596196630
12,00 € (inkl. MwSt.)