Weihnachtskatalog

Unsere persönlichen Empfehlungen zum Fest der Liebe.
Ab jetzt bei uns im Buchladen.
logo
Buchempfehlungenheader
Buchempfehlungen
Für alle die genauso gerne lesen wie wir...

Hier ein buntes Spektrum der Bücher, die wir entdeckt, gelesen und für gut befunden haben - auch abseits der einschlägigen Hitlisten.

Viel Spaß beim Schmökern und Stöbern!
Buchcover James L. Carr
Ein Monat auf dem Land

Tom Birkin reist im Sommer 1920 von London nach Yorkshire um in einer kleinen Dorfkirche ein Deckengemälde zu restaurieren. Er ist Kriegsveteran und verletzt an Körper und Seele, seine Frau hat ihn verlassen und er hofft dort zur Ruhe zu kommen. Doch dann begegnet er Moon, ebenso ein ehemaliger Soldat und jetzt Archäologe und dem vorwitzigem Mädchen Kathy, die ihn allmählich aus seiner Lethargie holen. Die gesamte Dorfgemeinschaft allen voran die hübsche Frau des Pfarrers nehmen Anteil an ihm und seiner Arbeit. Mit jedem weiterem Teil des freigelegten Bildes wächst sein Lebensmut wieder und es tritt zudem ein erstaunliches Meisterwerk zutage.

Ein literarisches Kleinod von 1980, das wiederentdeckt wurde, voller Charme, Feinsinn und leisem Humor.

Evelyn Gras
18,00 €
Buchcover Brigitte Glaser
Bühlerhöhe

Anfang der 50er Jahre wird die Jüdin Rosa Silbermann vom israelischen Geheimdienst in den Schwarzwald geschickt um dort im Hotel Bühlerhöhe für die Sicherheit Konrad Adenauers sorgen. Auf ihn soll wegen des geplanten Entschädigungsgesetztes für Opfer des NS-Regimes ein Attentat verübt werden. Rosa kennt die Gegend und das Hotel, wo sie regelmäßig die Ferien verbracht hat, bevor sie nach Israel emigrierte. Aber nicht nur Rosa Silbermann observiert die illustre Gästeschar. Auch dem aufmerksamen Blick der Hausdame der Bühlerhöhe, Sophie Reisacher entgeht so schnell nichts. Ihre Beweggründe haben allerdings einen ganz anderen Ursprung.

Brigitte Glaser kommt selbst aus dem Schwarzwald und hat für ihren Roman gut recherchiert. Gekonnt verknüpft sie Fiktion und Historie zu einer spannenden Geschichte und lässt daneben auch gesellschaftliche Themen wie Mode und Essgewohnheiten im Wirtschaftswunderland aufleben.

Andrea Deuschle
20,00 €
Buchcover M.R. Kasasian
Mord in der Mangle Street

Nach dem Tod ihres Vaters reist die junge March Middleton nach London und begibt sich in die Obhut ihres Patenonkels Sidney Grice. Er gilt als Englands berühmtester Detektiv, dessen Scharfsinn genauso legendär ist, wie sein mürrischer Spott, seine Pedanterie und Exzentrik. March packt ihre Koffer. Doch dann erhält Grice einen neuen Auftrag, der ihre Neugier weckt. Eine junge Frau wird tot aufgefunden, der einzige Verdächtige ist der Ehemann und March glaubt an seine Unschuld. Die Spurensuche führt das ungleiche Ermittlerpaar in die dunkelsten Ecken des East End.

Zwei charismatische Protagonisten im stetigen Schlagabtausch, überraschende Wendungen und tiefe Einblicke in die Gesellschaft viktorianischer Zeit machen den Roman zu einem herrlichen Lesevergnügen. Man kann sich jetzt schon auf die Fortsetzung freuen.

Andrea Deuschle
20,00 €
Buchcover Celeste Ng
Was ich euch nicht erzählte

Lydia ist verschwunden, sie verließ nachts ihr Elternhaus und ab diesem Augenblick ist nichts mehr wie vorher…

Dieses Porträt einer chinesisch-amerikanischen Familie in den Siebziger Jahren erzählt im Rückblick, was passiert ist und warum es geschah. Es zeigt die Träume, Hoffnungen und Erwartungen der Eltern an ihre Kinder, vor allem an Lydia. James Lee, ihr Vater war und ist ein Außenseiter, seine Frau Marilyn gab ihre eigene Karriere für ihre Kinder auf, die beiden anderen Kinder versuchen jedes auf seine Art, ihren Platz im Leben zu finden. Langsam wird klar, dass die scheinbar heile Welt voller Risse ist und man wird hineingezogen in diesen Kosmos der verpassten Gelegenheiten und unausgesprochenen Worte.

Ein preisgekröntes Debüt mit ausdrucksstarker Sprache, aus der Sicht der einzelnen Personen fügt sich fesselnd das Geschehen zusammen.

Evelyn Gras
19,90 €
Buchcover Renée Ahdieh
Zorn und Morgenröte

Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten.
Als das Los die junge Shiva trifft, schwört ihre beste Freundin sie zu rächen. Fest entschlossen, den nächsten Morgen zu sehen und noch viele danach, meldet sich Sharzad freiwillig Chalids nächste Gemahlin zu werden. Nur bewaffnet mit ihrem wachen Geist und einer Menge Hass, wagt sie sich in die Höhle des Löwen.

Angelehnt an die Märchen aus 1001 Nacht, erzählt uns Renée Ahdieh eine bezaubernde Geschichte, die einen bereits auf der ersten Seite packt und noch lange nachdem man das Buch bereits zugeklappt hat nicht los lässt.

Carola Strähle
16,99 €